Literatur

Der Literaturkreis des Kulturvereins Holm wurde durch Herrn Dr. Gunkel im Jahre 2000 ins Leben gerufen, der die Leitung 2005 Barbara Werther (jetzt Schütze) übergeben hat.

Der Literaturkreis, dem zurzeit 12lese- und diskussionsfreudige Literaturfreunde angehören, trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr im Dörpshus.

Die Zusammenkünfte beginnen mit einem Gedicht, das entweder zur Jahreszeit oder zum Werk passt. Anschließend äußert jeder seine persönliche Meinung über die gelesene Lektüre. Darüber wird diskutiert und ggfs. werden ausgewählte Passagen von den Teilnehmern vorgelesen und der Autor und sein Werk in Bezug auf literaturwissenschaftliche Aspekte vertieft.
Die Lektüre des Jahres wird im Dezember des Vorjahres gemeinsam ausgewählt.
Schnuppergäste sind herzlich willkommen, melden sich jedoch bitte vorab bei der Leiterin Frau Schütze.

Achtung: Das Treffen am 27.06.2018 fällt aus. Die überarbeitete Lektüreliste ist jetzt online und hier zu finden.


Über die Vorhaben, die der Literaturkreis bisher entwickelt und umgesetzt hat, wird ausführlich in unserer „Chronik“ 1983-2008, 25 Jahre Kulturverein Holm e.V. auf Seiten 75 ff. berichtet.

Wer mehr erfahren oder mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Frau Barbara Schütze.
Tel. (04122) 90 73 006, oder per Mail an schueba@t-online.de.