Bücherkammer

Vorläufer der heutigen Bücherkammer des Kulturvereins war die Gemeindebücherei. Deren Bestände wurden 1986 übernommen und im Laufe der Jahre erweitert, verjüngt sowie durch Spenden vervollständigt.

Derzeit verfügt die Bücherkammer zur kostenlosen Ausleihe für Mitglieder über eine literarische Sammlung von ca. 1.200 Büchern.

Auch die DVDs des KulturKinos können hier entliehen werden.

Die Öffnungszeit im Dörpshus ist Dienstags zwischen 17.00 und 18.00 Uhr.

In unserer „Chronik“ 1983-2008, 25 Jahre Kulturverein Holm e.V. berichten wir auf Seiten 89 ff. auch über die Entwicklung der Bücherkammer.

Wer noch mehr erfahren möchte, wende sich bitte an Frau Evelin Schurz, Tel. (04103) 8 19 80.